zur Überwachung des Insektenflugs per Internet

itrapDie iTrap Pherhormonfalle ist ein webbasiertes System, das automatisch hochauflösende Fotos aus dem Inneren der Falle per GSM Funk im Internet zur Auswertung zur Verfügung stellt. Die Falle kann mit allen gängigen Pherhormonen bestückt werden, und ist dadurch für viele Schadinsekten einsetzbar. Damit besteht erstmals die Möglichkeit das Insektenaufkommen in Obstanlagen und anderen Flächen aus beliebiger Distanz zu überwachen und zu analysieren. Nutzung des Web Service im ersten Jahr frei.

ITrap Geräte werden über Akku und Solarpanel autonom mit Strom versorgt, und sind mit 4 hochauflösenden Kameras, einem GSM Modem Datalogger und GPS Modul ausgestattet. Weiterhin kann ein Sensor für Lufttemperatur oder ein Kombisensor für Lufttemperatur und rel. Luftfeuchte an das Gerät angeschlossen werden.

Technische Daten

Maße und Gewicht:  
Modem: Stand alone Telemetrieeinheit basierend auf dem Wavecom quad band modem mit FCC und CE Zulassung für alle Netzbetreiber offen
Stromversorgung: 6 Volt Solarversorgung (Non Volatile Memory)
Software: keine - es wird ein Internetzugang, Browser und Passwort benötigt.
SIM Karte: 60 bis 80 MB Datenvolumen pro Monat der Nutzung

 

iTrap:
ArtNr Name  
IM-TR iTrap Gerät mit Kameras, Solarstrom, Akku, GSM Modem und GPS Modul
IR8TRAP Nutzung des Web Interfaces Datenspeicherung & Analyse. Kosten pro Jahr (1. Jahr kostenlos)

iTrap - Ersatzteile und Zubehör:
ArtNr Name  
STP10 Ersatzgehäuse mit 10 Ersatz - Klebeplatten
STP11 10 Ersatz - Klebeplatten
D2 201TM Lufttemperatursensor in Konvektionshaube, 1,5m Kabel. Anschluß an iTrap Gerät
D2 200TM Konvektionshaube (Kombi Lufttemp. & rel. Luftfeuchte), 1,5m Kabel. Anschluß an iTrap Gerät