Eine Analyse vorhandener Pflanzennährstoffe ist Voraussetzung und Grundlage jeder fachgerechten Düngemaßnahme.

In Landwirtschaft und Gartenbau sind verschiedene Ansätze gebräuchlich: Häufig werden feste Boden- oder Substratproben für eine Analyse durch Aufschlämmen mit destilliertem Wasser oder Extraktionslösung aufbereitet. Ein anderes Verfahren ist die Gewinnung von Bodenlösung über Saugkerzen, aber auch Presssäfte unterschiedlicher Pflanzenorgane (Blattstiele, Früchte etc.) werden zur Analyse herangezogen.